Bewertungsdetails

Historische Romane 3346
Ein spannender historischer Roman, der zum Nachdenken anregt
Gesamtbewertung
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert
 
5.0
Charaktere
 
5.0
Sprache & Stil
 
5.0
Andalusien im späten 15. Und führen 16. Jahrhundert: Nachdem die christlichen Eroberer die Maurenfestung Granada erobert haben, macht sich Zahra mit ihrer Familie auf nach Portugal. Doch bevor sie ihr Ziel erreichen, werden sie überfallen und es gibt Tote und Verletzte. Außerdem wird Zahra kleine Tochter Chalida entführt. Um ihr Kind zu befreien müssen Zahra und ihre Lieben nach Granada zurückkehren – und damit in die Höhle des Löwen, denn dort wird Zahra immer noch als Verbrecherin gesucht!

In gewohnter Manier legt Lea Korte mit „Das Geheimnis der Maurin“ eine spannende Fortsetzung des Romans „Die Maurin“ vor. Sie lässt liebgewonnene Figuren wiederkehren und flechtet neue gekonnt in die Handlung ein. Die Glaubenskämpfe in Andalusien nutzt sie dabei als ebenso spannenden wie farbenprächtigen historischen Hintergrund und zeichnet eine grausame Szenerie, die sich sogar auf heutige Verhältnisse übertragen lässt und zum Nachdenken anregt.

Die Romanhandlung führt den Leser durch mehrere Jahre und lässt ihn am Schicksal von Zahra, ihrem Mann Jaime und ihren heranwachsenden Kindern teilheben. Am Beispiel Zahras beschreibt die Autorin sehr plastisch, welche Veränderung eine Person durchläuft, wenn sie derart unter Druck gerät und ihrer Existenzgrundlage beraubt wird, wie es eben Zahra in der Geschichte geschieht. So manches Mal möchte man über ihre Handlungen und Emotionen den Kopf schütteln und kann dennoch mit ihr fühlen – das muss Lea Korte erst einmal jemand nachmachen!

FAZIT: Eine spannende Fortsetzung vor einem spannenden Hintergrund, die an vielen Stellen zum Nachdenken anregt – auch über unsere heutige Zeit. Empfehlenswert!
War diese Bewertung hilfreich für dich? 6 0

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Mobile-Menue