Bewertungsdetails

Gegenwartsliteratur 3860
Ein Junge wird zum Priester und dann zum Mann
Gesamtbewertung
 
5.0
Plot / Unterhaltungswert
 
5.0
Charaktere
 
5.0
Sprache & Stil
 
5.0
John Boyne - Die Geschichte der Einsamkeit - PIPER

Dublin, 1955-2012

Der junge Odran Yates wächst in einem traditionsreichem katholischen Irland
auf. Die Priester werden verehrt, die Religion rechtfertigt alles. 
Schnell ist man dabei einen Sündenpfuhl zu wittern, die ehelose 
Partnerschaft ist ein Sakrileg, einer geschiedenen Frau verweigert die 
Kirche die heilige Kommunion. Lieber verdammen als vergeben. Die 
Priester vertreten einen rachsüchtigen Gott, flammende Reden hallen 
gehässig in der kleinsten Kapelle wider.
Doch das Volk huldigt seine Glaubensvertreter, weil es sie fürchtet.
Odrans Mutter hat Angst, dass das neue Nachbarsmädchen ihren Sohn verdirbt und
hat eine Offenbarung: Odran soll Priester werden und wer ist der 
frischgeküsste Junge schon, um die Worte seiner strengen Mutter 
anzuzweifeln. Der Verlust des Vaters und des Bruders in der Kindheit 
haben ihn geprägt,  das Abenteuer als Teenager hat seine Mutter im Keim erstickt.
Odran ist nun in Rom und wird ein Mann der Kirche, es scheint der richtige Weg für ihn zu sein, 
er fühlt sich berufen. 
Pater Yates hat ein gutes Herz und eine gewisse Leichtigkeit umgibt ihn, aber
auch ihn erschüttert ein Skandal. Odran erfährt mit 23 was Versuchung 
ist und verliebt sich in eine römische Kellnerin..
40 Jahre später resümiert er und fühlt sich pfadlos. Würdenträger werden nicht mehr 
glorifiziert, sein Irland hat sich verändert.

Dieses Buch ist wie ein Fluss, schnell, kurvig, steinig mit Untiefen.
John Boyne ist einer jener Autoren, die den Leser ab der ersten Seite in die Geschichte
hineinziehen und nicht mehr loslassen. 
Uneingeschränkte Leseempfehlung!


War diese Bewertung hilfreich für dich? 1 0

Für eine werbefreie Plattform und literarische Vielfalt.

unterstuetzen books

 

 

 

Affiliate-Programm von LCHoice (lokaler Buchhandel) und Amazon. Weitere Möglichkeiten, Danke zu sagen.

Tassen, Shirts und Krimskrams gibt es übrigens im

Buchwurm-Shop

I only date Booknerds

Mobile-Menue