FacebookYoutube Instagram Pinterest Google+

Schöner Lesen ohne Nazis: Kein Platz für Fremdenhass!


In fünfzig Jahren werden uns unsere Enkel unbequeme Fragen stellen. Fragen, wie wir sie selbst unseren Großeltern schon gestellt haben:

"Wie konntet geschehen lassen, dass ..."
"Wo seid ihr gewesen, als ...."
"Wie konnte es so weit kommen?"

Wie es so weit kommen konnte, ist eine zentrale Frage, die Deutsche seit dem Dritten Reich bewegt. Meine Generation (Jahrgang '75) wuchs mit den pathetischen Sprüchen "Never again" auf. Sprüche, die manche von uns wiederholten, manche aber auch furchtbar altbacken fanden. Wie sollte so ein einzigartiges Ereignis sich auch wiederholen? Wir lernen doch aus unseren Fehlern und lange Zeit war so vieles unvorstellbar. Es kann nicht passieren, was nicht passieren darf.

Und nun stehen wir alle wieder an einem Punkt, an dem wir uns entscheiden müssen. Laufen wir mit, schweigen wir? Oder beziehen wir öffentlich Stellung? Noch ist es für uns weitgehend gefahrlos, aufzustehen und sich zu positionieren. Noch. Irgendwann könnte es dafür zu spät sein. Wir sollten nicht zu lange zusehen, wie andere Sprache und Taten zündeln.

Deshalb, liebe Seitenbetreiber*innen: Positioniert euch klar. Bezieht Stellung. Auf die eine oder andere Art und Weise.

Wer möchte, darf dafür gerne die folgenden Bilder verwenden. Es wäre schön, wenn ihr kurz per Link erwähnt, woher sie stammen (Literaturschock) - aber das ist kein Muss. Es gibt zur Zeit wichtigeres als gegenseitige Verlinkungen.

Uns allen eine gute Zeit und die Hoffnung, dass es in Deutschland wieder warmherziger wird. Das Lesen und Leben ist jedenfalls immer schöner ohne Nazis. Findet ihr nicht auch?

Um die Bilder zu speichern, einfach mit der rechten Maustaste anklicken und "Grafik speichern unter ..." auswählen.

skyscraper nazis

rectangle nazis

superbanner nazis

rectangleklein nazis

Solltet ihr andere Bildformate benötigen, gebt Bescheid.

Und das hier ist als Header-Bild für Facebook und Twitter geeignet:

facebook nazis

Liebe Grüße
Susanne

DruckenE-Mail

Diese Seite nutzt Cookies.

Ich bin einverstanden damit. Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben