FacebookYoutube Instagram Pinterest Google+

Mit Literaturschock Nächte durchlesen

Freitag, 26. August 2016, Blogtour zu Shannon Crowley: Hillmoor Cross

Blogtour zu Shannon Crowley: Hillmoor Cross Der attraktive Jake aus Hillmoor Cross entführt, betäubt und missbraucht einen kleinen Jungen. Dabei wird er überrascht und muss improvisieren. Als er feststellt, dass der Junge die Tat nicht überlebt hat und dessen Leiche verschwinden lassen will, kommt ihm etwas in die Quere. Nach zweitägiger Bewusstlosigkeit, trifft er auf eine Situation, mit der er am allerwenigsten gerechnet hat und die Schlinge um ihn zieht sich immer enger … Klingt das nicht sehr spannend? Dann freut euch auf die kommende Blogtour, an der wieder großartige Bloggerinnen teilnehmen. Und natürlich winkt am Ende jedes Beitrags auch wieder ein Buch für euch. Die Autorin Shannon Crowley Bereits mit 13 Jahren wusste sie: ... >> weiterlesen

Mehr aus der Kategorie: Buchtourneen (Blogtouren)

 

Aktuelle Rezensionen

Ich bin Ausländer und das ist auch gut so
 
5.0
Susanne K. (Literaturschock.de)
"Rund 30 Jahre lebt Mahmood Falaki nun schon in Deutschland...."
Und damit fing es an
 
5.0
dubh
"In den 40er und 50er Jahren wächst Gustav Perle in..."
Dich immer wiedersehen
 
4.7
dubh
"Lucy lebt schon ihr ganzes Leben ins NYC, als sie..."
Zeit zum Sterben
 
5.0
dubh
"Mark Billingham wird schon seit geraumer Zeit als der britische..."
Web Fatale
 
5.0
Susanne K. (Literaturschock.de)
"Im April 2016 sollte es laut der Seite Internet Live..."
Der Social Media Manager
 
5.0
Susanne K. (Literaturschock.de)
"Social Media ist nicht erst seit gestern in aller Munde...."
Und damit fing es an
 
4.3
buchregal123
"Gustav Perle lebt mit seiner Mutter in den Nachkriegsjahren im..."
Und damit fing es an
 
4.0
Myosotis
"Der kleine Gustav war anscheinend immer schon eine liebenswerte kleine..."
Wir sehen uns am Meer
 
4.7
Valentine
"Es ist beinahe Zufall, dass Liat und Chilmi überhaupt in..."
Ihr letzter Sommer
 
2.7
Caren Lückel
"Inhalt: Rebecca (Bec) Winter ist vor 11 Jahren spurlos verschwunden...."
Ein französischer Sommer
 
4.7
Claudia Eicher
"Zum Inhalt: 1911. Die fünfzehnjährige Clare verbringt nach dem Tod..."
Und damit fing es an
 
4.3
Claudia
"Inhalt: Gustav wächst in einer lieblosen, von..."
Sonntag, 21. August 2016, Regina Liebersbach von Chimiko's kleine Bücherwelt

Regina Liebersbach von Chimiko's kleine Bücherwelt Auf Literaturschock werden in regelmäßigen Abständen interessante Bücherblogs, Literaturseiten und Rezensionsportale vorgestellt. Die ursprüngliche Idee könnt ihr im Artikel Bücherblogs, Literaturseiten, Rezensionsportale ... ? nachlesen. Heute stelle ich euch Regina Liebersbach von Chimiko's kleine Bücherwelt vor. Reginas Steckbrief in Kürze Echter Name vs. Spitzname: Regina vs ChimikoGeburtsjahr: 1988Oft anzutreffen: Im Internet, besonders auf Twitter. Und in BuchhandlungenInteressen (neben der Literatur): Serien, Nähen/Cosplay, Fotografie, Essen, InlineskatenAktuelles Buch vs. spontane Buchempfehlung: Per Petterson – Nicht mit mir vs. Durian Sukegawa – Kirschblüten und rote Bohnen ... >> weiterlesen

Mehr aus der Kategorie: LeserInnen und BloggerInnen

 

Donnerstag, 11. August 2016, Eintauchen in eine vergangene Welt

Barbara Dribbusch: Eintauchen in eine vergangene Welt Barbara Dribbusch über die Recherchen zu „Schattwald“ Wer einen Roman auf einer historischen Zeitebene spielen lässt, muss sich hineinbegeben in die damalige Zeit- und das erfordert auch die Beschäftigung mit Details, denn nur so kann man auch emotional eintauchen in diese Welt. Bei den Recherchen zu „Schattwald“ lieferten mir Bücher und wissenschaftliche Manuskripte grundlegende Informationen zur Psychiatriegeschichte, zu Behandlungsformen, dem Gebrauch von Medikamenten. Doch um sich mehr in diese Zeit hineinzufinden, sind Originalquellen hilfreich. Da helfen antiquarische Buchausgaben, die man heute über Internetportale aufstöbern kann. Es war ein aufregendes Gefühl, eine vergilbte ... >> weiterlesen

Mehr aus der Kategorie: Literaturgespräche

 

Unsere neuesten Bücher & Filme

 

 

Sonntag, 07. August 2016, Blogtour zu Barbara Dribbusch: Schattwald

Blogtour zu Barbara Dribbusch: Schattwald Als Anne Südhausen nach Innsbruck reist, um den Nachlass ihrer verstorbenen Großmutter Charlotte zu regeln, macht sie eine Entdeckung: Tagebücher aus dem Zweiten Weltkrieg, die von Charlottes Zeit im Nervensanatorium Schattwald erzählen – einem Ort, an dem schreckliche Dinge geschahen, die das Leben der Großmutter für immer veränderten. Auch in der Gegenwart passiert Unerwartetes: Ein außergewöhnlicher Mann tritt in Annes Leben, einige Personen entwickeln plötzlich großes Interesse an den Tagebüchern und Anne gerät immer mehr in Gefahr ... Klingt das nicht sehr spannend? Dann freut euch auf die kommende Blogtour, an der wieder großartige Bloggerinnen teilnehmen. Und natürlich winkt am Ende ... >> weiterlesen

Mehr aus der Kategorie: Buchtourneen (Blogtouren)

 

Sonntag, 07. August 2016, Christian Handel von Darkstars Fantasy News

Christian Handel von Darkstars Fantasy News Auf Literaturschock werden in regelmäßigen Abständen interessante Bücherblogs, Literaturseiten und Rezensionsportale vorgestellt. Die ursprüngliche Idee könnt ihr im Artikel Bücherblogs, Literaturseiten, Rezensionsportale ... ? nachlesen. Heute stelle ich euch Christian Handel von Darkstars Fantasy News vor. Christians Steckbrief in Kürze Echter Name vs. Spitzname: Christian Handel - DarkstarGeburtsjahr: 1978Oft anzutreffen: auf Buchmessen, im Cinestar am Potsdamer Platz und im Nollendorf-Kiez in BerlinInteressen (neben der Literatur): Freunde treffen, Kino/Comics/TV-Serien – ich bin der totale Popkulturjunkie …Aktuelles Buch vs. spontane Buchempfehlung: Gilt auch Hörbuch? Gerade höre ich ... >> weiterlesen

Mehr aus der Kategorie: LeserInnen und BloggerInnen

 

Sonntag, 24. Juli 2016, Laura Janßen alias Laura Evlolle

Laura Janßen alias Laura Evlolle Auf Literaturschock werden in regelmäßigen Abständen interessante Bücherblogs, Literaturseiten und Rezensionsportale vorgestellt. Die ursprüngliche Idee könnt ihr im Artikel Bücherblogs, Literaturseiten, Rezensionsportale ... ? nachlesen. Heute stelle ich euch Laura Janßen alias Laura Evlolle vor. Lauras Steckbrief in Kürze Echter Name vs. Spitzname: Laura (leider lässt sich daraus kein toller Spitzname machen, was mich schon als Kind traurig gemacht hat :D)Geburtsjahr: 1993Oft anzutreffen: Im Internet auf verschiedensten Social Media PlattformenInteressen (neben der Literatur): Serien/ Filme, Musik, Fotografie, Design, Videospiele und Kochen.Aktuelles Buch vs. spontane Buchempfehlung: ... >> weiterlesen

Mehr aus der Kategorie: LeserInnen und BloggerInnen

 

Sonntag, 17. Juli 2016, Petra Mattfeldt: Mit Warp-Geschwindigkeit zur Bestsellerautorin

Petra Mattfeldt wurd 1971 in Norddeutschland geboren. Nach einer Ausbildung zur Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten arbeitete sie als freie Journalistin. Ihre Leidenschaft ist das Schreiben und seit 2010 veröffentlicht sie als Caren Benedikt historische Romane. Am 21.07. berichtete sie auf Facebook voller Freude über eine Auszeichnung: Amazon gratulierte ihr mit einem gravierten Plexiglasaufsteller zu 125.000 verkauften Kindle-Exemplaren von "The secret healer"! Anlass für mich, der Autorin ein paar Fragen zu stellen. Susanne Kasper: Erzähle uns doch erst einmal etwas über dich. Was bringt dich zur Weißglut und was macht dir besonders viel Freude? Petra Mattfeldt: Was bringt mich zur ... >> weiterlesen

Mehr aus der Kategorie: Interviews

Diese Seite nutzt Cookies.

Ich bin einverstanden damit. Datenschutz & Widerspruchshinweise

Erlauben